Improvement of Non-Destructive Testing Techniques in Archaeology and for the Preservation of our Cultural Heritage (NDTofCH)

Projektpartner:

Universität Kairo, Ägypten

Projektstart:  2019      

Laufzeit:  bis ca. 2023

Förderung: Projekt 14.02 International Graduate School of Science and Engineering (IGSSE), TUM Graduate School, Technische Universität München

Verantwortliche Mitarbeiter:

Lehrstuhl für Zerstörungsfreie Prüfung: Prof. Christian U. Große, Johannes Scherr, Johannes Rupfle, Polina Pugacheva

Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft: Dr. Clarimma Sessa