Forschung & Innovation

Das Department Materials Engineering befasst sich mit dem breit gefächerten interdisziplinären Gebiet der Natur- und Ingenieurwissenschaften, das die Beziehung zwischen den Strukturen von Materialien (von der Nano- bis zur Makroebene) und ihren Eigenschaften und ihrer Leistungsfähigkeit untersucht. Die Eigenschaften von Werkstoffen sind oft der Ausgangspunkt für die Innovation neuer Produkte und deshalb essenziell u.a. für Zuverlässigkeits- und Fehleranalysen sowie die Produkt- und Prozessentwicklung. Die Werkstofftechnik befasst sich mit der Auswahl von Werkstoffen, der Verbesserung ihrer Eigenschaften und Leistung, der Senkung ihrer Herstellungskosten, der Entwicklung neuer Verarbeitungsmethoden und der Erhöhung ihrer Haltbarkeit und ihres Nutzens.

Themen & Projekte

Entdecken Sie eine Auswahl an Forschungsprojekten unseres Departments

zu den Forschungsprojekten

Promovieren

Sie denken über eine Promotion nach? Promotionsstellen finden Sie auf den Webseiten der Professuren. Weitere Informationen und Voraussetzungen stellt Ihnen das Graduate Center der TUM School of Engineering and Design zu Verfügung. Informationen zur Promotion

Karriere & Perspektiven 

Die TUM School of Engineering and Design fördert Nachwuchswissenschaftler:innen und begleitet bei nächsten Karriereschritten – von der Promotion bis zur Professur. mehr

Lebenslanges Lernen

Das TUM Institute for LifeLong Learning bietet vielfältige Weiterbildungsangebote für Executives & Professionals, Mitarbeiter:innen und Studierende. mehr

Serviceangebote

Die Professuren des Departments bieten Unternehmen und Institutionen einige Leistungen an, um Materialien und Proben in den TUM-Laboren zu testen. mehr über Serviceleistungen

Materialprüfamt

Das Materialprüfamt führt Routineprüfungen als Dienstleistung die für Bauwirtschaft und Behörden durch. Das MPA BAU ist als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle bauaufsichtlich anerkannt und notifiziert. mehr zum Materialprüfamt

Kooperationen

Die Professuren des Departments bieten unterschiedlichste Möglichkeiten, um als kleines oder großes Unternehmen mit der TUM zu kooperieren. Die Professuren profitiert vom Praxisbezug, die Wirtschaft von einer hochinnovativen Partnerin. mehr zu Kooperationen