Wir bilden aus: Baustoffprüfer (w,m,d)

Starte mit uns ins Berufsleben und absolviere ab September 2024 eine spannende und vielseitige Ausbildung zum BAUSTOFFPRÜFER (m/w/d)

Über uns

Das cbm - Centrum Baustoffe und Materialprüfung der Technischen Universität München (TUM) mit seinem Standort in München-Pasing und künftig auch in Garching ist eines der bedeutendsten Forschungs- und Prüfinstitute für Baustoffe in Deutschland. Das Tätigkeitsfeld des cbm umfasst die Bereiche Lehre, Forschung und Materialprüfung, welche inhaltlich und organisatorisch miteinander verknüpft sind. Wir bearbeiten
Projekte für viele namhafte Unternehmen der Baustoffindustrie und der Bauwirtschaft sowie für alle relevanten
Förderinstitutionen im Bereich der Forschung.

Ausbildungsfelder

·     Selbständige Vorbereitung und Durchführung von naturwissenschaftlich-technischen Laborversuchen im Rahmen von Prüf- und Forschungsaufträgen

·     Anwenden von Normen und Regelwerken

·     Erstellen von Versuchsauswertungen

·     Katalogisieren und Archivieren von Probenmaterial

·     Wartung und Pflege von Versuchsgeräten

Während der Ausbildung durchläufst Du unsere internen Asphalt-, Bitumen-, Gesteins-, Beton-, und Zementlabors. Einblicke in geotechnische und chemische TUM-Labors, sowie gelegentliche Baustelleneinsätze und Besichtigungen von Aufbereitungsanlagen der Baustoffindustrie runden Deine Ausbildung ab.

Zusammengefasst - bei uns kannst Du alles, was Du in der Berufsschule lernen wirst, in die Praxis umsetzen. Dadurch wirst Du ein Allrounder in deinem Beruf.

Die Regelausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Eine individuelle Verkürzung ist möglich.

Dein Profil

·     Du verfügst mindestens über einen qualifizierten Abschluss der Mittelschule mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Deutsch.

·     Du hast technisches Verständnis, bist handwerklich geschickt und körperlich belastbar.

·     Du bist stets zuverlässig, zeichnest dich durch eine sorgfältige und konzentrierte Arbeitsweise aus und Leistungsbereitschaft ist für dich selbstverständlich.

·     Du bist ein Teamplayer, kannst aber auch selbstständig Aufgaben bearbeiten und übernimmst hierfür die Verantwortung.

Wir bieten Dir

·     eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung mit individueller Betreuung durch unsere qualifizierten Ausbilder*innen;

·     eine attraktive Ausbildungsvergütung gemäß dem Tarifvertrag „TVA-L BBIG“, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen;

·     30 Tage Urlaub im Kalenderjahr zzgl. 2 arbeitsfreie Tage (Heiligabend und Silvester);

·     40 Stunden/Woche mit Freizeitausgleich und Gleitzeit;

·     vollständige Kostenübernahme der Bahntickets und der Unterkunft beim Berufsschulbesuch;

·     bei entsprechender Leistung eine langfristige Perspektive im Anschluss an die Ausbildung.

Interessiert ?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte sende diese bis spätestens 15.03.2024 per E-Mail oder Post1 an:

Technische Universität München

Centrum Baustoffe und Materialprüfung

MPA BAU, Abteilung Baustoffe

Franz-Langinger-Straße 10

81245 München

z.Hd. Vanessa Fritz

 

Tel.:     089 / 289 - 27082

E-Mail:  vanessa.fritz@tum.de

www.mae.ed.tum.de/cbm

Gemäß den Gender- und Diversity-Richtlinien der TU München werden qualifizierte Personen aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Hinweis zum Datenschutz

Im Rahmen Deiner Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermittelst Du personenbezogene Daten. Beachte bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Deiner Bewerbung.
Durch die Übermittlung Deiner Bewerbung bestätigst Du, dass Du die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen hast.

1 Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet.

Stellenausschreibung als pdf